Tarifvertrag ig metall kurzarbeit aufstockung

Für Florian Hirsch, 37-jähriger Montagearbeiter im Volkswagen-Werk Wolfsburg, erhält die Arbeitslosenversicherung in Verbindung mit einem Firmenstipendium 90 Prozent seines Grundgehalts, er bekommt keine Überstundenmehrbezahlung mehr. Anstatt ein volles Gehalt zu beziehen, werden die Arbeitnehmer einen 26 Milliarden Euro schweren Versicherungsfonds anzapfen, der von der Bundesagentur für Arbeit beaufsichtigt wird, der den Arbeitnehmern mindestens 60 % ihres Grundgehalts oder mehr garantiert, wenn Unternehmen ihr eigenes Stipendium hinzufügen. Die EU-Minister sprachen sich am Dienstag grundsätzlich für einen Plan aus, 100 Milliarden Euro (109 Milliarden Dollar) gegen 25 Milliarden Euro an staatlichen Garantien aufzubringen, um Löhne zu subventionieren, damit Die Unternehmen die Arbeitszeit kürzen können, anstatt Menschen zu entlassen. Alle großen Automobilhersteller in Deutschland, darunter VW, Audi, BMW, Mercedes, haben sich in den letzten Wochen für Kurzarbeit beworben. Arbeitszeit• Ab 2019 ein Recht für alle Vollzeitbeschäftigten mit mehr als 2 Jahren Betriebszugehörigkeit, ihre Wochenarbeitszeit für 6 bis 24 Monate auf 28 Stunden zu reduzieren. Nach Ablauf dieses Zeitraums haben die Arbeitskräfte das Recht, den Vorgang zu wiederholen. • Die vorübergehend reduzierte (28 Stunden) Wochenarbeitszeit wird auf 10 % der Erwerbsbevölkerung begrenzt. Beantragen mehr als 10 % der Arbeitnehmer eine Verkürzung der Arbeitszeit, Vorrang haben dann diejenigen, die Schichtarbeit, Pflege von Angehörigen oder kleinkinderfürsorge (bis 8 Jahre) leisten.• Die Arbeitgeber haben auch die Möglichkeit, Arbeitnehmer mit 40-Stunden-Verträgen zu beschäftigen (derzeit auf 18 %/13 % aller Verträge je nach Tarifregion festgelegt), aber die Betriebsräte werden mehr und stärkere Widerspruchsrechte haben, wenn die durchschnittliche Wochenarbeitszeit von durchschnittlich 35,9 Wochenstunden über alle Arbeitnehmer hinausgeht. Die gewerkschaftliche Ig Metall hat bereits die Lohnforderungen für 3,8 Millionen Metaller gesenkt, und Die Arbeitnehmervertreter der Unternehmen drängten darauf, dass Kurzarbeit zur Senkung der Lohnkosten beiträgt. “Die große Frage ist, wie wird sich die Gesamtwirtschaft davon erholen?”, sagte er. “Was ist, wenn wir keine Kunden haben, weil sie selbst kurzfristig arbeiten oder ihren Job verloren haben? Dann verlieren wir die Grundlage, um unser Brot zu verdienen.” Die Deutsche Bank schätzt, dass die Zahl der Kurzarbeiter in Deutschland mit 3,5 bis 5,0 Millionen ihren Höchststand erreichen wird und damit den Rekord wert von knapp 1,5 Millionen im Jahr 2009 übertreffen wird. Kritiker warnen, dass die Übernahme der deutschen Praxis der Kurzarbeit oder der Kurzarbeit, die Europas größter Volkswirtschaft geholfen hat, schneller als andere aus der Rezession von 2009 herauszukommen, die dringend benötigte EU-Umstrukturierung behindern und verzögern könnte.

Scritto da in Senza categoria



Commenti chiusi.