Vorlage aktienkaufvertrag schweiz

Bitte beachten Sie, dass alle Nebendokumente, die für die Übertragung der Aktien erforderlich sind (Abtretungserklärungen, Vorstandsauflösung, Aktienregister usw.), nicht in dieser Vorlage enthalten sind. In Bezug auf den Verkauf von Rechtsdokumenten durch mll an Sie gelten die Bestimmungen gemäß Teil III, Abschnitt 1, 2, 3 und 5 sowie Teil IV, Abschnitt 1.2 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die PartnerVine-Plattform auch für solche Käufe und sind daher in diese Lieferantenbedingungen durch Bezugnahme aufgenommen. Die Bestimmungen über die Nutzungsrechte/Nutzungsbeschränkungen gemäß Teil III, Abschnitt 4 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die PartnerVine-Plattform werden durch diese Lieferantenbedingungen wie folgt geändert: Der erste Absatz wird nicht geändert. Der zweite, dritte, vierte und fünfte Absatz werden durch folgende Bestimmungen ersetzt: Die Vereinbarung enthält ferner die üblichen Zusicherungen und Garantien beider Parteien sowie die üblichen sonstigen Bestimmungen. Die Aktionärsvereinbarung ist unerlässlich, um Streitigkeiten zwischen den verschiedenen Gesellschaftern in einem Unternehmen zu vermeiden. Diese Vereinbarung unterliegt nicht dem Gesetz. Der Kauf dieses Produkts unterliegt den nachstehenden Lieferantenbedingungen. Die nachstehenden Lieferantenbedingungen gelten für jeden Verkauf von Rechtsdokumenten, bei denen die Meyerlustenberger Lachenal AG (mll) Verkäufer und Ihr Vertragspartner ist. PartnerVine ist nicht Ihr vertraglicher Kontrahent und Sie haben keinen Rückgriff auf PartnerVine in Bezug auf solche Käufe. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Nutzung und der Zugriff auf die PartnerVine-Plattform durch Sie durch Teil I, II und IV der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die PartnerVine-Plattform geregelt ist und bleibt.

Dieses automatisierte Dokument wird von Exari DocGen unterstützt. Exari hat dieses Video erstellt, um Sie durch das zu führen, was passiert, wenn Sie ein automatisiertes Dokument auf PartnerVine kaufen. Es beschreibt, wie Sie einen Kauf tätigen, auf die Exari DocGen-Umgebung verlinken, Fragen beantworten, Ihren Entwurf durchsehen und herunterladen/drucken. Immer wenn mehrere Parteien in ein Unternehmen involviert sind, was bei einem Unternehmen der Fall ist, muss die Situation geklärt werden. Dies kann durch eine Aktionärsvereinbarung geschehen. Diese Art von Vertrag, der die Beziehungen zwischen Aktionären außerhalb des Rahmens der Satzung klärt, ist keine gesetzliche Verpflichtung. Dieses automatisierte Dokument enthält einen vereinfachten, schweizerischen Aktienkaufvertrag (Aktienkaufvertrag), der auf konzerninterne Transaktionen zwischen zwei Schweizer Aktiengesellschaften zugeschnitten ist.

Scritto da in Senza categoria



Commenti chiusi.